55072 - Die Angriffe der Azeris und die türkischen Tricks

Ν. Lygeros
Übersetzung aus dem Griechischen
Maria Papadopoulou

  • Post Category:Articles

Das verzweifelte Handeln der Türken, um für einen längeren Zeitraum in den Schlagzeilen
bleiben zu können, nach ihren zahlreichen diplomatischen Misserfolgen, hat Türkei dazu
geführt, Aserbaidschan zu aktivieren, das eins ihrer seltenen Mitkämpfer in diesem
Zeitpunkt ist. Aber wieder verläuft dieser Versuch erfolglos, denn die Armenier des Arzach
sind Kämpfer und verfügen über ein großes Durchhaltevermögen. Sie lassen sich von der
Besetzung und dem Krieg nicht unterkriegen und sie leben frei in ihrem Land aufgrund ihrer
Kampfstärke. Sie haben nicht vergessen was es bedeutet ein Patriot zu sein und sie kämpfen
zeitlos um die Freiheit der Armenier. Auch diese die wir vor Jahren in den nationalen Wahlen
wie auch in Jubiläumsjahren kennengelernt haben, hatten den gleichen Stil und Anstand. Die
Türkei handelt fehlerhaft, indem sie zur Seite von Aserbaidschan steht, denn sie keöin mitkämpfer ist, der weiß wie man kämpft. Das zeigt auch wie schlecht die türkische Diplomatie ist, denn sie sah sich gezwungen sich nun an die Azeris zu wenden, die es nicht erreicht haben den Krieg gegen
die Armenier zu gewinnen.